Ist das Trinken von grünem Tee gesünder als die Einnahme von Wasser?

Von | September 24, 2020

Jeder praktizierende Arzt, Ernährungsberater oder Gewichtsverlust Trainer wird Ihnen empfehlen, Wasser regelmäßig zu trinken, da es für die Funktionalität des Körpers sowie einen Arm in Der Gewichtsabnahme wichtig ist. So viel wie Wasser ist sehr wichtig für den Körper, Tee trinken ersetzt Flüssigkeiten, aber es enthält auch Antioxidantien, so gibt es zwei Dinge, die für sie. Was macht grünen Tee gesünder als Trinkwasser; dies ist aufgrund der Tatsache, dass Tee ist nicht nur ein beruhigendes und angenehmes Getränk, aber es enthält auch wunderbare heilende Eigenschaften und oft Tee wurde ein „Wundergetränk“ genannt.

Trinken drei oder mehr Tassen Tee jeden Tag ist so gut wie eine Menge Wasser zu nehmen, aber Tee hat viele Vorteile im Gegensatz zur Einnahme von Wasser. Britischen Ernährungswissenschaftlern zufolge haben sie herausgefunden, dass Tee nicht nur wie Wasser befeuchtet, sondern auch vor Herzkrankheiten und anderen Krebsarten schützt.

Ein Arzt, Dr. Ruxton, sagte: „Tee zu trinken ist eigentlich besser für Sie als Trinkwasser.“ Die Einnahme von vier Tassen gesunden Tees kann die Wahrscheinlichkeit eines Herzinfarkts drastisch verringern. Andere Vorteile, die aus dem Verzehr von grünem Tee abgeleitet werden kann, ist Der Schutz vor Karies und Plaque, und es hilft auch bei der Stärkung der Knochen ist es durch seinen Fluoridgehalt.

Laut Experten, Tee enthält Flavonoide, Die die wichtigsten Zutaten von Tee, die Gesundheit fördern. Neben der Anwesenheit von Flavonoiden enthält grüner Tee auch Guarana, das von den Indianern während einer großen Hungersnot verwendet wurde, um das Hungergefühl zu reduzieren und die Energie und Vitalität wiederherzustellen, die in solchen Zeiten benötigt wird.

Guarana in grünem Tee gefunden hilft auch viel bei der Schärfung des Gedächtnisses durch seine Antioxidantien. Verbessert die geistige Leistung. Dies erhöht die Konzentration, so dass es das perfekte Getränk für Studenten, Athleten und jede andere Person, die das Bedürfnis hat, wachsam und energetisiert zu bleiben. Guarana reduziert auch die Wirkung auf Stress. Durch die Erhöhung der Durchblutung, Guarana ist wirksam bei der Verhinderung und Verlangsamung des Fortschreitens von verschiedenen Krankheiten.

Da Tee Koffein enthält, wird es seit vielen Jahren als Dehydrierung wahrgenommen, aber laut Ernährungswissenschaftlerin Claire Williamson ist es nur ein Mythos. Wenn Sie eine wirklich starke Tasse grünen Tee hätten, hätten Sie immer noch einen Nettogewinn liquide.

Grundsätzlich hilft die Einnahme einer Tasse grünen Tee dem Körper in einer großen Weise im Gegensatz zu nur Wasser. Darüber hinaus, wie Tee gesünder ist als die Einnahme von klarem Wasser, würde ich Sie ermutigen, unseren grünen Tee zu versuchen. Es ist so viel verfügbar, aber mit unbezahlbaren Vorteilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.