Hangover Heilmittel – 10 Tipps zur Behandlung von Morgenkrankheit

Von | Oktober 8, 2020

Ich bin gerade aufgewacht und bin hungrig. Was nun? Es muss etwas geben, was ich tun kann! Nach dem Aufwachen gibt es viele Dinge, die Sie tun können, um den Kater-Recovery-Prozess zu starten. Hier sind 10 Vorschläge, damit Sie sich bald besser fühlen:

Diese ersten 5 Vorschläge für eine Katererholung werden sofort nach dem Stolpern aus dem Bett empfohlen:

1) Hydratisieren Sie Ihren Körper mit viel Flüssigkeit. Trinken Sie viel gereinigtes oder Quellwasser unmittelbar nach dem Aufwachen und fahren Sie den ganzen Morgen fort. Tomatensaft (z.B. V8) und andere frische Fruchtsäfte sind ebenfalls sehr wirksame Flüssigkeiten. Sportgetränke wie Gatorade oder Powerade beschleunigen oft den Nachschubprozess des Körpers, einschließlich Elektrolyten und anderen essentiellen Vitaminen. Kräutertees wie Ingwertee, Minztee und Kamillentee können Wunder für einen Kater-beladenen Magen wirken.

2) Stellen Sie sicher, dass Sie ein anständiges Frühstück essen, vor allem, wenn Ihr Magen relativ leer von der Nacht zuvor ist. Vermeiden Sie Lebensmittel mit viel Stärke, tierischen Fetten oder Fett. Fettende Wurst am Morgen kann ihre Katersymptome psychisch oder körperlich schlechter machen! Styling kurz nach dem Frühstück kann Ihrem Magen helfen, sich zu beruhigen und den Katerheilungsprozess zu beschleunigen.

3) Achten Sie darauf, mit Ihrem Frühstück Vitamine, Mineralstoffe und pflanzliche Heilmittel zu nehmen. Panax Ginseng kann geistige Wachheit (und körperliche Ausdauer) verbessern. Distel und Löwenzahn Wurzel Kräuter können die Leber entgiften. Magnesium und Calciummineralien können verlorene Nährstoffe durch Alkoholkonsum ersetzen. Schließlich können alle B-Vitamine, Vitamin C und acidophilus den Heilungsprozess beschleunigen.

4) Versuchen Sie nicht über Bord auf Aspirin gehen, Ibuprofen, etc… – es ist leicht zu denken, dass Sie mehr als auf einer Flasche vorgeschrieben benötigen, aber oft nur eine kleine Menge wird den Trick tun. Versuchen Sie, starke verschriebene Schmerzmittel zu vermeiden, da sie süchtig machen können und unerwünschte Nebenwirkungen wie Schläfrigkeit haben. HINWEIS: Painkiller Acetaminophen wurde mit Leberschäden in Verbindung gebracht, so dass dieses Medikament von Trinkern vermieden werden sollte.

5) Einfach „schlafen“ (wenn Sie können). Nach dem Aufwachen und Leiden für eine Weile, erwägen Sie, wieder in den Schlaf (es sei denn, Sie haben ausstehende Verpflichtungen). Ein guter Schlaf, nachdem Sie Frühstück, Aspirin, etwas Wasser, etc… manchmal beschleunigt den Heilungsprozess. Nur ein oder zwei Stunden zurück im Bett könnte das sein, was der Arzt bestellt. Erwägen Sie die Verwendung alternativer Schlafmittel wie soft music, um Ihnen zu helfen, mehr Ruhe zu bekommen. Darüber hinaus gibt es immer eine Augenmaske auf der Hand, um unerwünschtes Licht zu blockieren.

Hier sind 3 weniger traditionelle, aber vielleicht effektive Lösungen für Ihr Kater-Dilemma:

1) „Will“ selbst ausüben. Es kann sehr schwierig sein, inmitten des Gefühls „blah“, aber wenn Sie Ihre Gefühle und Mangel an morgendlichen Motivation überwinden können, versuchen Sie, jede Art und Weise, die Sie können, zu trainieren. Ihren Körper in Bewegung zu bringen, nährt letztendlich Ihren Geist und Ihre geistige Wachheit und hilft Ihrem Körper möglicherweise, überschüssigen Alkohol und Giftstoffe schneller loszuwerden. Eine einfache Möglichkeit, Körper und Geist aufzupeppen, ist ein schöner flotter Spaziergang um den Block.

2) Betrachten Kaugummi aggressiv, aber nicht übertun. Durch das schnelle Kauen von Kaugummi oder das Kauen mehrerer Teile auf einmal können Sie vorübergehend mehr Wachsamkeit leisten, indem Sie den Blutfluss um den Kopf und den Hirnbereich erhöhen. Offensichtlich nicht kauen, wenn Sie Zahnprobleme haben. Vermeiden Sie auch zu langes Kauen – die Muskeln des Kiefers können müde werden oder Schmerzen haben, was zu weiteren Kopfschmerzen führen kann.

3) Füllen Sie das Waschbecken mit Wasser und Eis und tauchen Sie Ihren Kopf ein und aus, bis Sie genug haben. Es ist sicher, Ihre Sinne fettleibig! Eine eisige Dusche kann auch ähnliche Effekte haben.

Schließlich:

1) Wenn Sie schlechte Kopfschmerzen haben, versuchen Sie es mit einer Stirnpackung Eis. Es kann nicht nur Helfen Sie Ihre Kopfschmerzen, aber Kälte kann wirklich helfen, schütteln Sie Ihr gesamtes System in Overdrive. Wenn Sie keinen Eisbeutel haben, machen Sie es, indem Sie eine Plastiktüte mit Eis füllen.

2) Geben Sie ihm einfach Zeit. Eines der besten Heilmittel ist es, einfach den Kater Zeit zu geben, um sich selbst zu heilen. Die Schwere oder Dauer des Katers variiert je nach einer Reihe von immateriellen Vermögenswerten, wie genau was und wie schnell Sie ein alkoholisches Getränk getrunken haben, wie viel Zeit Sie in der vorherigen Nacht geschlafen haben und wie viel Essen Sie mit Trinken gemischt haben. In der Regel wird Ihr Kater innerhalb der ersten 2 Stunden nach dem Aufwachen ihren Höhepunkt erreichen und sich im Laufe des Tages stetig verbessern. Die durchschnittliche Person wird von den meisten Katersymptomen bis zum Nachmittag bis zum frühen Abend befreit.

Wie Sie sehen können, gibt es viele Möglichkeiten, sich recht schnell von einem schrecklichen MorgenKater zu erholen, der von wissenschaftlich nachgewiesenem gesunden Menschenverstand bis zu radikaleren Weisheiten reicht. Das größte Hindernis ist das „Wille“, hinter das zu kommen, was man sich anarbeitet. Mit diesen Vorschlägen können Sie die Wiederherstellungszeit einfach um 50 Prozent oder mehr reduzieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.