Gesundheit profitiert vom Trinken von schwarzem Tee

Von | September 23, 2020

Eine Studie in der American Heart Association – New Orleans, fand heraus, dass Teetrinker ein viel geringeres Risiko für Herzinfarkt haben.

Schwarzer Tee erweitert und entspannt die Arterien, wodurch der Blutfluss zum Herzen erhöht wird.

Die Studie wurde über einen Zeitraum von acht Wochen durchgeführt und umfasste etwa 50 Teilnehmer (Männer und Frauen) mit koronaren Herzerkrankungen.

Sie wurden gemacht, um 4 Tassen schwarzen Tee oder reines Wasser für vier aufeinanderfolgende Wochen zu trinken.

Die Arterien einer gesunden Person setzen Stickoxid frei, wodurch sich die Arterien ausdehnen. Aber Menschen mit koronaren Herzerkrankungen produzieren nicht so viel Stickoxid.

Die Studie ergab, dass teetrinken diese Anomalie umgekehrt, während Trinkwasser keine Auswirkungen auf den Menschen hat.

Was ist schwarzer Tee?

Zuckerfreier Tee wird schwarzer Tee genannt. In Indien und im Nahen Osten wird schwarzer Tee auch „Sulemani-Tee“ genannt.

Sowohl schwarzer als auch grüner Tee sind gut für das Herz, nach neueren Forschungen in der Gegend. Sie können beide als gute Antioxidantien wirken und den Körper von schädlichen Giftstoffen befreien.

Der Verzehr von schwarzem Tee kann auch die Menge an Favanoiden im Blut erhöhen. Hohe Mengen an Antioxidantien scheinen auch den Krebsspiegel zu senken. Es kann auch Bakterien im Mund bekämpfen und Karies verhindern.

Eine kurze Geschichte des Schwarzen Tees:

Schwarzer Tee hat eine Geschichte der medizinischen Verwendung seit der Antike, lange bevor es Frühstückstee wurde.

Dies ist ein langer Artikel des Handels. Die komprimierten Ziegel des schwarzen Tees dienten im 19. Jahrhundert sogar als eine Form der De-facto-Währung in der Mongolei, Tibet und Sibirien.

Es war traditionell der einzige Tee, der der westlichen Kultur bekannt war; Obwohl grüner Tee etwas aufzufangen begonnen hat, macht immer noch schwarz mehr als 90% des gesamten im Westen verkauften Tees aus.

Wenige andere Vorteile des Trinkens von schwarzem Tee sind:

1. Hilft, Durchfall zu lindern

2. Reduziert Cholesterin

3. Dies kann helfen, das Atmen für Menschen mit Asthma leicht zu machen.

4. Hilft, den Blutdruck auf normal zu halten.

5. Hat eine therapeutische Wirkung auf Magen-Darm-Probleme.

Oh! Erstaunlich, nicht wahr? Denken Sie nur daran, wie viel nützlich schwarzer Tee für unseren Körper sein kann.

Sollten wir nicht von nun an anfangen, es regelmäßig zu trinken – wie 2 Tassen pro Tag? Es wird empfohlen, schwarzen Tee ohne Zucker zu trinken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.