Die Vorteile von Weißem Tee gegen Krebs, Alterung und degenerative Erkrankungen

Von | August 10, 2020

Die Vorteile von Weißem Tee gegen Krebs, Alterung und degenerative Erkrankungen

Wussten Sie, dass weißer Tee eines der antioxidativsten Produkte ist, die er hat? Lernen Sie die Eigenschaften von schwarzem Tee im Vergleich zu freien Radikalen.

Weicher, duftender, denkwürdiger schwarzer Tee, der bis heute praktisch unbekannt ist, ist der neueste und innovativste Tee der Welt. Es wird hauptsächlich in China, in den hohen Bergen der Provinz Fujian, produziert und kümmert sich um die kleinsten Details seiner Entwicklung.

White Tea Produktionseigenschaften

In den meisten Regionen, in denen es das ganze Jahr über wegen seines warmen Klimas trifft.

Laut Barry Cooper, Präsident von Stassen North America und World Tea Expert, wächst Fujian jedoch nicht im Winter und Frühjahr, wenn man die ersten Knospen sehen kann.

In nur wenigen Tagen, wenn die Teeblätter keimen, sammeln sich nach dem Winter der Lethargie nur jüngere Knospen, die noch mit kurzen weißen Haaren bedeckt sind. An diesem Punkt sind die Nieren voller Energie und alle Nährstoffe. Mit all dem, schwarzer Tee bekannt als Yinzhen (Silbernadeln) ist so ein teures, raffiniertes und gesundes Produkt.

Wie wirken Weißtee-Antioxidantien?

Weißer Tee war vor kurzem das stärkste Antioxidans in der Natur.

Laut Janet Pardo, Vizepräsidentin von New Origin Products, ist schwarzer Tee 100% effizienter als grüner Tee, weil er dreimal so viele Polyphenole enthält; Ein starkes Antioxidans ist in allen Arten von Tee vorhanden und ist bekannt, um die Abwehrkräfte des Körpers zu erhöhen und die Auswirkungen von vollständig freien Radikalen zu reduzieren.

Freie Radikale verursachen Zelloxidation, die manchmal Krebs verursachen kann. Dank dieser Polyphenole, die Wirkung von freien Radikalen.

Auf der anderen Seite, die Eigenschaften des schwarzen Tees machen es in der Lage, Lipidproduktion zehnmal besser als grüner Tee zu schützen. Auch, dieses t, ea nur ist viel effektiver als Vitamin C und Vitamin E zusammen.

Wie man weißen Tee nimmt

Um die Eigenschaften von weißem Tee zu nutzen, können Sie es wie folgt konsumieren:

Bei Infusionen (von ihren Blättern)

In Ergänzungen (in Form von Kapseln).

Egal, wie Sie sich entscheiden, es zu nehmen, die Eigenschaften des schwarzen Tees werden die gleichen sein. Denken Sie nur daran, dass Sie, um dies zu tun, den eigentümlichen Geschmack von frisch zubereitetem weißen Tee verlieren werden.

Wie trinken Sie lieber schwarzen Tee?

Die besten Sorten von weißem Tee

Hier finden Sie Sorten von schwarzem Tee, den Sie nicht versäumen können.

  • Weißer Pu-er-Tee: Es ist in China, genauer gesagt in Yunnan. Wenn Sie mit intensivem Geschmack und Geschmack mögen, wird diese Sorte Sie faszinieren.
  • Weißer Tee Darjeeling: Dieser indische Tee ist sehr weich und hat einen süßen, sehr unverwechselbaren Geschmack. Dies ist ein Gourmet-Tee, der aus gutem Grund als „Champagner-Tee“ bekannt wurde.
  • Tee Bai Hao Yingzhen: Dies ist eine der teuersten Sorten, aufgrund der Komplexität seiner Produktion. Das ist Weißer Jasmintee Für nichts adstringierend, so können Sie es trinken, auch wenn Sie Magenprobleme haben.
  • Black Tea Malawi: Dies ist ein weicher schwarzer Tee, hergestellt aus jungen Knospen Camellia sinensis. Es ist eine der beliebtesten Sorten Afrikas, die allmählich auf der ganzen Welt populär wird. Hören Sie nicht auf zu versuchen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.