Die Vor- und Nachteile des Trinkens von Tulsi-Tee

Von | Dezember 11, 2020

Tulsi Tee ist eine Art indisches Kraut. Für einige Leute ist es als St. Basilikum bekannt. In Hindi bedeutet das Wort „tulsi“, dass nichts mit ihm vergleichbar ist. Dies ist aufgrund seiner zuverlässigen Ruf als Allheilmittel oder seine Fähigkeit, fast alle Arten von Krankheiten zu korrigieren. Hindus glaubten auch, dass dies eine heilige Pflanze wegen seiner Fähigkeit ist, Stress zu lindern und ein gewisses Gefühl der Erleuchtung oder Erleuchtung zu geben. Tulsi gibt es in zwei Sorten, rot und grün. Rote und grüne Tulsi geben einen warmen und duftenden Effekt. Es ist nicht nur für medizinische Zwecke beliebt, sondern auch zum Kochen. Tulsi Tee ist auch eine berühmte Würze in der indischen und thailändischen Küche. Heute wird Tulsi immer beliebter, vor allem im Westen wegen seiner vielen gesundheitlichen Vorteile.

Vorteile

1.Stress Reliever – Tulsi Tee wird als adaptogen oder metabolischen Regler verwendet, die die Fähigkeit des Körpers verbessert, sich an verschiedene Umweltfaktoren anzupassen und Schäden durch solche Faktoren verursacht zu verhindern. Dazu gehören externe Faktoren wie Verletzung oder Alterung und interne Faktoren wie Angst oder Stress. Zum Beispiel, Tulsi wird gedacht, um Bluthochdruck zu regulieren, verursacht durch eine Adrenalin-Reaktion mit Lärmstress verbunden. Darüber hinaus hemmt es auch das zentrale Nervensystem, das in der Tat Depressionen und andere nervöse Störungen lindert.

2.Elimination of Diabetes – In einer Studie, die 1996 von Dr. Pragya Agarwal durchgeführt wurde, senkt Tulsi-Tee den Blutzucker. Diese Studie ergab, dass im Vergleich zur Placebo-Population, Teilnehmer, die mit Tulsi-Tee injiziert wurden, mehr als 18 Prozent ihres Blutzuckerspiegels sanken.

3.Modulate des Immunsystems – Tulsi Tee hat sich bewährt, um das Immunsystem zu stärken, die seine Fähigkeit verbessert, viele Krankheitserreger wie Viren, Bakterien und Allergene zu bekämpfen. Auf diese Weise ist Ihre Gesundheit während des gesamten Zustandes und vor fast allen Arten von Krankheiten geschützt.

4.Rich Quelle von Antioxidantien – Antioxidantien helfen, den überschüssigen Oxidationsprozess Ihres Körpers zu verlangsamen und Zellen vor freien Radikalen zu schützen. Darüber hinaus zeigen Studien, dass Antioxidantien in Tulsi Tee gefunden Gedächtnisfunktion verbessern, fördern die Gesundheit des Herzens, verlangsamen Zeichen des Alterns und gesundes Sehen zu fördern.

Nachteile

Obwohl Tulsi Tee hat zahlreiche Vorteile, Es hat auch einige Nebenwirkungen. Es ist ratsam, über diese Nebenwirkungen zu lernen, bevor Sie eine Tasse Tulsi-Tee trinken. Hier sind einige seiner wenigen Nachteile.

1.Antikoagulans/Blutverdünner – Für einige Menschen kann dieser Effekt wünschenswert sein, aber für andere ist es nicht. Für Menschen, die an Blutgefäßen oder Herzerkrankungen und unzureichenden Blutfluss zum Gehirn leiden, Ärzte empfehlen, Blutverdünner zu nehmen. Einnahme von Tulsitea unter Blut verdünnter Medikamente können kumulative Effekte verursachen, die mehr Schaden als Gut verursachen können.

2. Verschmutzung von Chrom – Tulsi Kräuter haben eine hohe Toleranz von Chrom und kann eine bestimmte Konzentration erreichen, die für den Menschen giftig ist.

3. Mögliche Risiken während der Schwangerschaft – Verwirrte Informationen über die Sicherheit des Betretens von Tulsi während der Schwangerschaft. Es gibt einige Leute, die behaupten, es ist sicher, während andere schwangeren Frauen raten, vorsichtiger zu sein. Darüber hinaus sollten die gerinnungshemmenden Eigenschaften von Tulsi nach der Schwangerschaft berücksichtigt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.